Stellwerk | Achtsamkeit

Abstimmungsprozesse und Planungskoordination

Wie können Unternehmen Abstimmungsprozesse zwischen Management und Beschäftigten ausbalancieren? Wie müssen Arbeitsprozesse organisiert sein, dass auch bei Störungen, die tägliche Arbeit erledigt und die Bedürfnisse der Kunden erfüllt werden können?

Mit der Hilfe von GRID, einem interaktiven, haptischen Simulationsspiel, bringen wir das Verständnis von operativen und wirtschaftlichen Anforderungen in Balance. Die Teilnehmer verwalten und warten im Planspiel eine lokale Infrastruktur. Alte Verbindungen des Netzwerks müssen ersetzt werden, ohne dass es zu Unterbrechungen kommt. Dies wäre schon eine Herausforderung an sich, wenn es nicht noch zu Störungen kommen würde. Auf Basis der im Spiel gemachten Erfahrungen optimieren wir mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern die realen Abstimmungsprozesse im Unternehmen.

Lernziele:

  • Prozessoptimierung
  • Abstimmungsprozesse zwischen Hierarchieebenen
  • Einfluss Managemententscheidungen auf Arbeitsbedingungen
  • Mindfulness (nach Weick & Sutcliffe)

Spieleigenschaften und Bedingungen:

  • Teilnehmer 7- 21 Personen; idealerweise Gruppen von je 7 Teilnehmern
  • Dauer: Workshop ein Tag, Dauer Spiel ca. 4 ½ Stunden
  • Ein Seminarraum, optional Gruppenräume

Moderation in den Sprachen:

  • Deutsch oder Englisch