Organization Game | Assesment Tool

Die Möglichkeit, seine Verhaltensweisen im Unternehmen zu verstehen!

Ob als Führungskraft, Controller oder Fachexperte, Sie bekommen eine ehrliche Rückmeldungen zu Ihrem Verhalten und kontrollieren so Ihre Selbsteinschätzung.

Das Organization Game bietet den Teilnehmern ein realistisches Setting, in dem sie mit den Prozessen und Abläufen eines Unternehmens experimentieren können. Einen Tag lang sind die Teilnehmer Mitarbeiter in einem fiktiven Start-Up.

Junge Führungskräfte mit wenig Institutionenerfahrung erleben im Planspiel die Zusammenhänge zwischen Arbeitsorganisation, Personaleinsatz, effektiver Kommunikation und ökonomischem Erfolg. Sie lernen Managementkonzepte kennen, die Zwänge von Organisationen und die Schwierigkeiten bei der Durchführung von Change Management Programmen.

Das Start Up besteht aus vier Unternehmensbereichen mit insgesamt acht Abteilungen. Zu Beginn gibt es feste und variable Funktionseinteilungen. Im Organisationshandbuch sind die Regeln des fiktiven Unternehmens offen und detailliert niedergelegt. Das Planspiel,  entwickelt von Robert Miles, Alan Randolph und Edward Kemery, ist international erfolgreich seit über 30 Jahren im Einsatz.

Lernziele:

  • Reflexion des eigenes Verhaltens in Organisationen
  • Entwicklungsphasen von Führungsstrukturen
  • Wechselwirkung zwischen Arbeitsorganisation, Personalauswahl und Unternehmenserfolg

Rahmenbedingungen:

  • Teilnehmer 16 - 30 Personen
  • Workshop min. ein Tag, ideal zwei Tage
  • vier Seminarräume

Moderation in der Sprache:

  • Deutsch
Published by Pearson Education, Copyright © 1994
German language edition by intrestik, Copyright © 2013