Twitter

Archiv

intrestik Blog 2017

14.06.2017 von Eric T.

ScreenShot Kartenviewer Stadtklima Stadt Stuttgart
ScreenShot des Kartenviewers der Stadt Stuttgart

Spielerisch CO2 Ausstoß sichtbar machen

Der Straßenverkehr ist für ca. 25 % des städtischen CO2 Aufkommens verantwortlich. Die Menschen leiden zwar unter diesen Stickoxiden, auf der anderen Seite behalten sie ihr individuelles Mobilitätsverhalten bei. Wir stellen beim diesjährigen Europäischen Planspielforum in Stuttgart vor, wie jeder Einzelne, spielerisch seinen CO2 Fußabdruck reduzieren könnte.

Weiterlesen …

14.06.2017 von Eric T.

Lage von Camp Castor | entnommen von der Seite „Design for Legacy“
Lage von Camp Castor | „Design for Legacy“

Beteiligung und Entwicklung durch Peacekeeping

Der niederländische Pavillon auf der letztjährigen 15. Biennale Architectura, in Venedig, hat uns mit seiner außerordentlich interessanten Idee fasziniert. Was wäre, wenn Städte auf Zeit, wie ein UN-Sicherheitscamps, dazu genützt würden, zum Keim einer, neuen städtischen Entwicklung zu werden?

Weiterlesen …

14.06.2017 von Eric T.

IMPASSE ein alte, "neues" Beteiligungstool
IMPASSE - Übersicht

Bürgerbefragung als Dialog

Wer kennt das nicht – ob Online oder Offline: Bürger werden immer öfter um ihre Meinung gefragt. Allerdings kommt es hernach selten zum Dialog. Das muss nicht so bleiben. Deswegen stellen wir Ihnen IMPASSE vor, ein spielerisches Dialogwerkzeug aus den 70er Jahren. Wir visualisieren damit die Einschätzungen von Befragten und vermittelt zugleich, wie Andere die Auswirkungen der Entscheidung einschätzen.

Weiterlesen …

08.02.2017 von Eric T.

Blick in die Ausstellung RADICALLY SIMPLE
Dachkonstruktion als Ausstellungswand

A Radically Simple – Radically Democratic

Das Architekturmuseum der TU München zeigt erstmals in Deutschland das gesamte Werk von Francis Kéré. Radically Simple heißt der Titel der Ausstellung und charakterisiert gleichermaßen Bauten und Zugang des ursprünglich aus Burkina Faso stammenden Architekten. Besser könnte man auch „Radically Democratic“ schreiben – denn dies beschreibt seinen Entwurfsprozess.

Weiterlesen …

08.02.2017 von Eric T.

Traffic Planning | Variante Region Frankfurt

Mit dem Fahrrad zur Arbeit - spielerisch?

Kann man mit dem Fahrrad von Bad Orb zur Arbeit nach Frankfurt fahren? Man kann und der erste Schritt beginnt mit der Vorstellung davon. Im Januar starteten wir gemeinsam mit der IG Metall einen Selbstversuch mit Unterstützung des Spiels Traffic Planning!

Weiterlesen …

08.02.2017 von Eric T.

Musterkarten SMART CITY spielen

SMART CITY spielen

Niemand kann im Moment sagen, wohin sich unsere Städte unter dem Einfluß smarter Technologien entwickeln werden. Welche Bereiche des politischen Lebens werden betroffen sein, welche Technologie löst signifikante Veränderungen aus? Das Kartenspiel Smart CITY hilft uns, Fragen und Ideen von der Zukunft zu strukturieren. Dabei sorgt der Zufall für immer neue Kombinationen und Zugänge.

Weiterlesen …

16.01.2017 von Eric T.

SAVE THE DATE

Tagung zu Stadt Beteiligung und Spiel. München: 28. Juli 2017

Immer mehr Menschen müssen und wollen bei der Entwicklung der Stadt mitreden.
Spiel ist die Sprache der Zukunft, wenn es um komplexe Zusammenhänge geht.
Themenfelder sind Quartiers-, Stadtentwicklung und Mobilität in Stadt und Region.

Weiterlesen …